Vorstellung

Ein Kurzabriss über die Geschichte der Wappenkommission finden Sie hier, einem Bericht aus Anlass der 1000. WAKO-Sitzung vom 27. Januar 2011.

Die Aufgabe des Vereins Wappenkommission ist die Pflege der Heraldik auf Zürcher Zünften und Gesellschaften. Darüber hinaus stehen wir auch allen privaten und öffentlichen Personen und Körperschaften beratend zur Seite.

Die WAKO ist seit dem 17. Oktober 1945 ununterbrochen tätig. Bis heute anfangs 2012 waren insgesamt 36 Vertreter aus den Zürcher Zünften, der Gilde der Zürcher Heraldiker, der Genealogie-Vereinigung und der Landesmuseum-Vereinigung als WAKO-Mitglieder ehrenamtlich für die Kommission im Einsatz.

Das kumulierte Wissen der WAKO ist u.a. in der lückenlosen Protokollsammlung unserer Sitzungen verewigt. Diese Protokollsammlung umfasst über 2000 Seiten und  ist unentbehrliches Nachschlagewerk für unsere Mitglieder. Sie ist auch geistiges Eigentum der WAKO. Aus Datenschutzgründen ist die Protokollsammlung ausschliesslich aktiven WAKO-Mitgliedern zugänglich und Auszüge und Auskünfte daraus werden nur berechtigten Interessenten erteilt.
  © 2017 by Wappenkommision.ch  |   Rechtshinweise  |   Impressum  |   Druckansicht